Ausstellungen

Die Sparkasse Bremen

 

Stefan Bohnhoff

Filiale Bahnhofstraße

Mai - Juni 2003

 

Susanne Dittler

Filiale Schwachhauser Heerstraße

November - Dezember 2003

Omnilab Galerie

 

Eva Matti

April - Juli 2003

 

Christine Vogelsang

Oktober 2002 - Januar 2004

swb  Galerie

 

In ihrem Hauptsitz führte die swb AG von 2000 bis 2006  zweimal jährlich umfangreiche Ausstellungen zeitgenössischer Kunst durch, die jeweils von einem Katalog begleitet wurden.

 

Mai - November 2003 

Claus Hänsel, Skulptur
Michael Lapuks, Grafik
Gloria del Mazo, Malerei
Jörg Michaelis, Fotografie
Susanne Schossig, Arbeiten auf Papier

 

November 2003 -  Mai 2004

Jan Carstensen, Grafik
Ulrike Gölner, Skulptur
Theresia Janssen, Malerei
Paul Karolak, Fotografie
Sabine Puschmann, Arbeiten auf Papier

Der Club zu Bremen

 

Das Deutsche Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven, zu Gast im Club zu Bremen

September 2003 - November 2004

 

Unter dem Motto „Zu Gast im Club zu Bremen" werden einmal im Jahr Leihgaben aus den Beständen von Museen und von anderen öffentlichen Institutionen in den Räumen des Clubs im Schütting präsentiert.


Das Deutsche Schiffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven ist das nationale Schifffahrtsmuseum in der Bundesrepublik Deutschland. 1971 wurde das DSM als Stiftung öffentlichen Rechts gegründet. Am 5. September 1975 wurde das von Hans Scharoun errichtete Museum vom damaligen Bundespräsidenten Walter Scheel eröffnet. Am 31. Mai 2000 übergab Bundespräsident Johannes Rau einen Erweiterungsbau an die Öffentlichkeit.

Seine internationale Reputation verdankt das Museum nicht nur seinen Forschungsleistungen, sondern auch seinem eindrucksvollsten Ausstellungsstück, der Bremer Hansekogge von 1380. Neben einer bedeutenden Fachbibliothek unterhält das DSM ein umfangreiches Archiv mit technischen Zeichnungen, Seekarten, Filmen, Kunstblättern, Plakaten, Dokumenten und Akten aller Art sowie nicht zuletzt mit Fotografien.

Aus diesem Archiv sind im Club zu Bremen Plakate und Fotografien ausgestellt, Arbeiten bekannter Schiffs- und Bordfotografen von den 30er bis zu den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts.